Was bedeutet Nachhaltigkeit im Assistenzhundewesen?

Meistens ist es nicht damit getan einen Assistenzhund auszubilden und einzuarbeiten sondern die Teams müssen regelmässig betreut uind nachgeschult werden.

Gerade bei Kindern muss man auch darüber nachdenken das ein Hund mit spätestens 12 Jahren nicht mehr Dienstfähig ist und eventuell ein Nachfolger organisiert werden muss.

Was ist wenn ein Hund plötzlich schwer krank wird und keine Op-Versicherung vorhanden ist oder eine vorhandene Versicherung nicht greift?

Das alles sind Themen denen wir uns auch widmen müssen.